45. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend

45. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend
Neuhofen vier Tage ganz in ROT!

Ein toller Event für alle Teilnehmer und Besucher – eine logistische Herausforderung für die Gastgeber! Bereits Tage vor dem offiziellen Beginn des Landestreffens waren zahlreiche Helfer der FF-Neuhofen/Ybbs und der umliegenden Feuerwehren im Einsatz, um mit dem Lageraufbau zu beginnen. Genächtigt wurde nicht in gemütlichen Hotelzimmern, sondern in über 500 Zelten. Etwa 1.000 Fahrzeuge brachten die Gruppen zum Jugendlager, was für den Veranstalter eine enorme organisatorische Herausforderung bedeutete. Die Infrastruktur für 5580 Teilnehmer und 800 Betreuer musste geplant, errichtet und in Betrieb genommen werden. Respekt den Organisatoren – 500 Helferinnen und Helfer waren im Einsatz! Vier Tage befand sich Neuhofen/Ybbs im Ausnahmezustand. 
Den Jugendlichen und Gästen wurden interessante Wettkämpfe und eine tolle Atmosphäre geboten. Wettkampf-Höhepunkt war am Samstag der traditionelle Junior-Fire-Cup. Dort traten die schnellsten Jugendgruppen gegeneinander an. 
Der Wettergott war gnädig und außer ein paar erfrischenden Regenspritzern gab es perfektes Veranstaltungswetter.